Technik

Abseits der Pfade klassischer Malerei und Zeichnung habe ich eine besondere Art von Collagen entwickelt.

2007 begann ich damit, getrocknete Pflanzen, Fruchtstände und Gemüse zu Bildern zu arrangieren.

So entsteht aus Spitzpaprika und Chinakohl ein Klettergarten, Lauch verwandelt sich in einen stimmungsvollen Herbstwald und aus Zucchinischeiben entsteht eine Riesenwelle. Ergänzt werden die Collagen durch kleine gezeichnete Details, oft sind dies Menschen oder Tiere.

Diese Collagen werden auf zwei Ebenen jeweils zwischen zwei Plexiglasscheiben fixiert. So entstehen dreidimensionale transpartente
Fensterbilder,

die sich im Laufe eines Tages durch die wechselnden Lichtverhältnisse immer wieder überraschend verändern.

Die Fertigstellung ist auf zwei Arten möglich:
1) rahmenlos
Diese Art von Bildern wirkt besonders leicht und transparent.
2) im tiefen Holzrahmen.

Die Preise für meine Bilder liegen zwischen 140,-- und 300,-- Euro, je nach Größe und Aufwand.


Auf die gleiche Weise fertige ich
 freistehende Objekte,
die z.B. für einen Schreibtisch oder zur Platzierung auf einem Sideboard geeignet sind. Hierbei werden die Pflanzen- und Gemüseteile zwischen zwei Plexiglasblöcken fixiert und zwei dieser Blöcke auf einem Holzsockel verschiebbar angeordnet.
Der Preis hierfür beträgt ca. 140,-- Euro.